Ausstellung Januar 2022 Zuschnitt V
Der andere Blick
"...vergiss die Photos nicht, das ist sehr wichtig..." Ausstellung vom 24.01. bis 28.02.2022
FullSizeRender
Zilli Schmidt
Bundesverdienstkreuz im RomnoKher überreicht
Collage Jubiläum
Unser Jubiläum
Seit 35 Jahren für Gleichberechtigung, Aufklärung und Kultur
Foto Claudia Roth Denkmal
Claudia Roth und das Denkmal
Die neue Staatsministerin tritt ihr Amt an
Hungerstreik in Dachau 1980 (Pressefoto: Zentralrat Deutscher Sinti und Roma).
Hungerstreik
15.12.2021, 18:30 Uhr – mit Uta Horstmann, Jùlie Halilic, Daniela Grass
Karte-ReFIT-1200x675
ReFIT
Inklusion und Teilhabe neu zugewanderter Roma in Partnerschaft mit dem Sozialministerium
RomnoKher-Studie-2021.-Ungleiche-Teilhabe.-Zur-Lage-der-Sinti-und-Roma-in-Deutschland-1
RomnoKher-Studie 2021: Ungleiche Teilhabe
Zur Lage der Sinti und Roma in Deutschland
Beleuchtetes Denkmal, Foto Marko Priske
Widerstand und Selbstbehauptung
Gedenken mit Zoni Weisz
201608023D5964-1200x675
Erinnerung an Dani Karavan
Zilli-Schmidt_2020_1-1200x675
Zilli Schmidt
Jahrhundertzeugin und Widerstandskämpferin
Ausstellung Januar 2022 Zuschnitt Handy
Der ande­re Blick
“…ver­giss die Pho­tos nicht, das ist sehr wich­tig…” Aus­stel­lung vom 24.01. bis 28.02.2022
FullSizeRender
Zil­li Schmidt
Bun­des­ver­dienst­kreuz im Rom­noK­her verliehen
Collage Jubiläum
Unser Jubi­lä­um
Seit 35 Jah­ren für Gleich­be­rech­ti­gung, Auf­klä­rung und Kultur
Foto Claudia Roth Denkmal
Clau­dia Roth am Denkmal
Die neue Staats­mi­nis­te­rin tritt ihr Amt an
Hungerstreik in Dachau 1980 (Pressefoto: Zentralrat Deutscher Sinti und Roma).
Hun­ger­streik
15.12.2021, 18:30 Uhr – mit Uta Horst­mann, Jùlie Hali­lic, Danie­la Gress
Karte-ReFIT-1200x675
ReFIT
Inklu­si­on und Teil­ha­be neu zuge­wan­der­ter Roma in Part­ner­schaft mit dem Sozialministerium
RomnoKher-Studie-2021.-Ungleiche-Teilhabe.-Zur-Lage-der-Sinti-und-Roma-in-Deutschland-1
Rom­noK­her-Stu­die 2021: Unglei­che Teilhabe
Zur Lage der Sin­ti und Roma in Deutschland
Beleuchtetes Denkmal, Foto Marko Priske
Wider­stand und Selbstbehauptung
Geden­ken mit Zoni Weisz
201608023D5964-1200x675
Erin­ne­rung an Dani Karavan
Zilli-Schmidt_2020_1-1200x675
Zil­li Schmidt
Jahr­hun­dert­zeu­gin und Widerstandskämpferin

AKTUELLES

Zil­li Schmidt erhält das Bundesverdienstkreuz

24.01.2022

AKTUELLES

Der ande­re Blick

19.01.2022

AKTUELLES

VDSR-BW in der Polizeiausbildung

10.12.2021

AKTUELLES

Zil­li Schmidt erhält das Bundesverdienstkreuz

24.01.2022

AKTUELLES

Der ande­re Blick

19.01.2022

AKTUELLES

VDSR-BW in der Polizeiausbildung

10.12.2021

AKTUELLES

Clau­dia Roth am Denk­mal für die ermor­de­ten Sin­ti und Roma Europas

08.12.2021

Der Ver­band Deut­scher Sin­ti und Roma, Lan­des­ver­band Baden-Würt­tem­berg e.V. (VDSR||BW) ist durch einen 2013 geschlos­se­nen und 2018 erneu­er­ten Staats­ver­trag Part­ner des Lan­des Baden-Würt­tem­berg und die ein­zi­ge Ein­rich­tung in Baden-Würt­tem­berg, die die Inter­es­sen und Rech­te von Sin­ti und Roma im Land umfas­send ver­tritt. Als Bil­dungs­ein­rich­tung, Ort des Geden­kens, kul­tu­rel­le Insti­tu­ti­on und bür­ger­recht­li­che Bera­tungs­stel­le ist der Lan­des­ver­band Dia­log­part­ner der Min­der­heit, der Insti­tu­tio­nen des öffent­li­chen Lebens und der Zivilgesellschaft.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Treten Sie mit uns in Kontakt: