Erin­ne­rung in Ravensburg

In dem von der Geden­kin­itia­ti­ve Mahn­mal Ravens­burg und dem Ver­band Deut­scher Sin­ti und Roma, Lan­des­ver­band Baden-Wür­t­­te­m­­berg gemein­sam mit der Initia­ti­ve Lern- und Gedenk­ort Hotel Sil­ber und dem Haus der Geschich­te Baden-Wür­t­­te­m­­berg ver­an­stal­te­ten Gespräch über Aus­gren­zung und Ver­fol­gung der Ravens­bur­ger Sin­ti im Natio­nal­so­zia­lis­mus, über den Kampf um Erin­ne­rung und über Sin­ti und Roma als Teil der […]

Ver­tei­di­gung des Denkmals

In der aktu­el­len Sen­dung von Rom­noK­her News nimmt der Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te Romeo Franz die Zuschau­er mit ans Denk­mal für die im Natio­nal­so­zia­lis­mus ermor­de­ten Sin­ti und Roma Euro­pas und zeigt direkt vor Ort auf, wel­che mas­si­ven Schä­den am Denk­mal mit der von der Deut­schen Bahn, der Ber­li­ner Ver­kehrs­se­na­to­rin Gün­ther und dem Zen­tral­rat gewoll­ten Pla­nungs­va­ri­an­te 12 h für […]

Wider­stand und Selbstbehauptung

Der 16. Mai – der Tag des Auf­stan­des in Ausch­witz 1944 – ist ein zen­tra­les Datum in der Geschich­te der deut­schen und euro­päi­schen Sin­ti und Roma, das zum Sym­bol für den Wider­stand gegen die natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Gewalt­herr­schaft gewor­den ist. Es ist nicht der ein­zi­ge 16. Mai, des­sen Sin­ti und Roma ges­tern über­all gedach­ten. Viel­leicht gibt es kein […]

Bil­dung ohne Antiziganismus

Sin­ti gestal­ten seit über 600 Jah­ren die deut­sche Geschich­te mit. Im Unter­richt an den Schu­len und auch beim außer­schu­li­schen Ler­nen spielt die­se Geschich­te kaum eine Rol­le. Damit es anders wer­den kann, müs­sen nicht nur die Ange­bo­te aus­ge­wei­tet wer­den. Die Gesell­schaft und die Bil­dungs­ein­rich­tun­gen müs­sen sich auch grund­sätz­li­chen Fra­gen stel­len: Wie kann his­to­ri­sche Bil­dung in einer […]

Anti­zi­ga­nis­mus und Polizei

Gün­ther Weiss, der ehe­ma­li­ge Lei­ter der Kri­mi­nal­po­li­zei in Lahr/Schwarzwald und Kehl/Rhein, ist der Sohn eines Über­le­ben­den des Völ­ker­mords. Sein Vater erzähl­te ihm erst von den Grau­en des Holo­caust, als in der Schu­le das The­ma Natio­nal­so­zia­lis­mus behan­delt wur­de. Die­ses Schick­sal beein­fluss­te Gün­ther Weiss’ Sinn für Gerech­tig­keit. Als Poli­zist ging er offen mit sei­ner Zuge­hö­rig­keit zur Minderheit […]

Rom­noK­her-Stu­die 2021: Unglei­che Teilhabe

Zehn Jah­re nach der ers­ten Rom­­no­K­her-Stu­­die legt die Rom­noK­her gGmbH mit Unter­stüt­zung der Stif­tung „Erin­ne­rung, Ver­ant­wor­tung und Zukunft“ (EVZ) eine neue Stu­die zur aktu­el­len Lage der Sin­ti und Roma in Deutsch­land vor. Der VDSR-BW ist allei­ni­ger Gesell­schaf­ter der Rom­noK­her gGmbH. Eine bun­des­wei­te Arbeits­ge­mein­schaft von Rom­noK­her hat dafür 61 Inter­viewe­rin­nen und Inter­view­er aus der Min­der­heit einbezogen […]

Über­griff auf Kind: Poli­zei muss für hete­ro­ge­ne Gesell­schaft aus­ge­bil­det werden

Der lang­jäh­ri­ge SPD-Außen­­po­­li­­ti­­ker und frü­he­re Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Pro­fes­sor Gert Weiss­kir­chen und die Akti­vis­tin Esther Rein­hardt-Ben­­del von Sin­­ti-Roma-Pri­­de stel­len in der aktu­el­len Sen­dung von „Rom­noK­her News“ die Fra­ge nach der Aus­bil­dung für eine Gesell­schaft der Viel­falt in den Mit­tel­punkt. Um Über­grif­fe wie in Sin­gen zu ver­hin­dern, muss die Poli­zei von Anfang der Aus­bil­dung an auf eine heterogene […]

Poli­zei­über­griff auf 11-Jäh­ri­gen in Singen

Auf unse­rem You­tu­be-Kanal Rom­noK­her haben wir am 11. Febru­ar eine von Dani­el Strauß mode­rier­te Sen­dung zum Poli­zei­über­griff in Sin­gen ver­öf­fent­licht. Der Sin­to und Ers­te Kri­mi­nal­haupt­kom­mis­sar a. D. Gün­ther Weiss erklärt dar­in, wie die Poli­zei bei Ver­ge­hen in den eige­nen Rei­hen vor­geht. Der VDSR-BW erwar­tet die voll­stän­di­ge Auf­klä­rung des Über­griffs durch unse­re rechts­staat­li­chen Organe.

ReFIT

Mit Unter­stüt­zung des Minis­te­ri­ums für Sozia­les und Inte­gra­ti­on Baden-Wür­t­­te­m­­berg geht ReFIT in die nächs­te Pha­se. ReFIT (Regio­na­le För­de­rung von Inklu­si­on und Teil­ha­be) ist ein weg­wei­sen­des Bera­tungs­in­stru­ment des VDSR-BW, das grund­sätz­li­cher und stra­te­gi­scher ansetzt als die Ein­zel­fall­be­ra­tung. ReFIT ist ein Pro­gramm, das dau­er­haf­te Struk­tu­ren schafft, die zur gleich­be­rech­tig­ten Teil­ha­be von Sin­ti und Roma bei­tra­gen. Durch ReFIT […]