Events

Zilli Schmidt erhält das Bundesverdienstkreuz

Der Jahr­hun­dert­zeu­gin Zil­li Schmidt – Über­le­ben­de des Völ­ker­mords und Wider­stands­kämp­fe­rin gegen den Natio­nal­so­zia­lis­mus, die Ausch­witz-Bir­ken­au und Ravens­brück über­stan­den hat, gegen Nazi­ver­bre­cher vor Gericht aus­ge­sagt hat...

Der andere Blick

Vom 24. Janu­ar bis zum 28. Febru­ar 2022 zeigt das Kul­tur­haus Rom­noK­her ein­zig­ar­ti­ge Foto­gra­fien von Män­nern, Frau­en und Kin­dern, die weni­ge Jah­re spä­ter bei­na­he alle...

35 Jahre VDSR-BW

Mit einer Aus­wahl aus den vie­len Jubi­lä­ums­grü­ßen, die den VDSR-BW zu sei­nem 35. Grün­dungs­jahr erreicht haben, ver­ab­schie­den wir uns aus unse­rem Jubi­lä­ums­jahr. Wir bli­cken auf...

Hungerstreik – am 15.12.2021

Der Hun­ger­streik in Dach­au 1980 ist eines der mar­kan­tes­ten Ereig­nis­se in der Geschich­te der Bür­ger­rechts­be­we­gung der Sin­ti und Roma in Deutsch­land. Die inter­na­tio­na­le Pres­se berich­te­te...

Mister Quick

David Kwiek ali­as “Mis­ter Quick” begann mit 15 Jah­ren, Locking zu tan­zen — ein Stil, der dem Funk zuge­ord­net wer­den kann und heu­te zu den...

Jubiläum & Preisverleihung

Zu unse­rem 35-jäh­ri­gen Jub­liäum gra­tu­liert uns im Namen der Lan­des­re­gie­rung Kul­tus­mi­nis­te­rin The­re­sa Schop­per. Unser Vor­sit­zen­der Dani­el Strauß hält Rück­blik auf 35 Jah­re Ver­bands­ar­beit. Der Kul­tur-...

Zeichnung der Intuition

Der küns­ter­li­sche Akti­vist und Stree­tar­tist Ema­nu­el Bari­ca ent­wi­ckel­te die Metho­de “Zeich­nung der Intui­ti­on”, wobei er Musik­klän­gen in per­for­ma­ti­ver Wei­se folgt. Er setzt sich für die...

Völkermord und Widerstand

Dr. Karo­la Fings stellt das inter­na­tio­na­le Pro­jekt der For­schungs­stel­le Anti­zi­ga­nis­mus der Uni­ver­si­tät Hei­del­berg vor. Ziel des Pro­jekt ist es, eine frei zugäng­li­che Enzy­klo­pä­die zu erstel­len....

Stadtrallye mit dem Team des Lernorts RomnoKher

Vie­le Mann­hei­mer Sin­ti und Roma sind Opfer des Natio­nal­so­zia­lis­mus gewor­den. Auf einer Stadt­ral­lye (Anmel­dung erfor­der­lich!) erle­ben wir ver­schie­de­ne Sta­tio­nen aus Geschich­te und Gegenwart. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Treten Sie mit uns in Kontakt: