Vorstandsbrief anlässlich der im Internet verbreiteten Unwahrheiten