Pressemitteilungen

23. März 2020

Das Coronavirus betrifft uns alle: Videobotschaft von Daniel Strauß

Die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) betrifft uns alle: Der Landesvorsitzende wendet sich auf Deutsch und auf Romanes an die Freunde und Mitglieder des VDSR-BW.
29. März 2020

VDSR-BW im Home-Office

Angesichts der weiteren Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) bleibt der VDSR-BW zunächst bis zum 20. April im Home-Office. In dieser Zeit sind wir weiterhin während unserer Geschäftszeiten […]
25. März 2020

Zum Gedenken an Paul Dambrowski

Am 24. März 2020 verstarb Paul Dambrowski, Überlebender des Völkermords an den Sinti und Roma in Europa, im Alter von 82 Jahren in Mannheim. Der Landesverband […]
13. März 2020

Alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) sagt der VDSR-BW als Vorsichtsmaßnahme bis auf Weiteres alle Veranstaltungen ab. Damit tragen wir den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung und […]
11. März 2020

Romeo Franz kommt

Am 18. März stellt um 17 Uhr der Europa-Abgeordnete Romeo Franz im Kulturhaus RomnoKher sein Buch „Mare Manuscha: Innenansichten aus Leben und Kultur der Sinti & […]
20. Februar 2020

„Unsere Menschen erzählen“ – Rosa Gitta Martl

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Unsere Menschen erzählen“ wurde am 19. Februar das Buch „Bleib stark“ der Schriftstellerin, Bürgerrechtlerin und Künstlerin Rosa Gitta Martl vorgestellt, die leider […]
18. Februar 2020

„Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas 1933-1945“ – 1245 Besucher in der von OB Peter Kurz eröffneten Ausstellung

Die Ausstellung „Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas 1933-1945“ hat im Kulturhaus RomnoKher zu einem Besucherrekord geführt: 1245 Gäste kamen vom 24. Januar bis zum 16. […]
27. Januar 2020

Erinnerung an Mannheimer Sinti

Bei der Gedenkveranstaltung der Stadt Mannheim zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Stadthaus stand 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz-Birkenau die […]
27. Januar 2020

Gedenken an die NS-Opfer und „Euthanasie“-Verbrechen in Grafeneck

Der Landtag von Baden-Württemberg erinnerte mit seiner zentralen Gedenkfeier in der Gedenkstätte Grafeneck an die Opfer des Nationalsozialismus. Im Mittelpunkt standen Menschen mit geistigen oder körperlichen […]
14. Januar 2020

Eventkalender 2020: Neue Veranstaltungsreihen

Unser Eventkalender für 2020 ist ab sofort verfügbar. Der VDSR-BW startet in diesem Jahr zwei neue Veranstaltungsreihen: „Unsere Menschen erzählen“ und „Offenes Feuer – Geschichte, Gesellschaft, […]
6. Januar 2020

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus: „Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas 1933-1945“

Anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wird am 24. Januar um 17 Uhr in unserem Kulturhaus RomnoKher in Mannheim die Ausstellung „Verfolgung […]
12. Dezember 2019

EU-Beauftragter Szabolcs Schmidt beim VDSR-BW

Szabolcs Schmidt, Leiter des Referats Nicht-Diskriminierung und Roma-Koordination in der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission, war am 12. Dezember 2019 zu Gast im RomnoKher, […]
10. Dezember 2019

Abend der Menschenrechte

Anlässlich des Tags der Menschenrechte veranstaltet das Fontäne Kulturzentrum e.V. jedes Jahr am 10. Dezember Podiumsgespräche mit Vertreter*innen der christlichen, jüdischen, islamischen und anderer Gemeinden, um […]
4. Dezember 2019

Anklage wegen versuchten Mordes nach einem antiziganistischen Brandanschlag

Pressemitteilung 04.12.2019                                                                                         Nach einem antiziganistischen Brandanschlag am 24. Mai 2019 auf eine Familie aus Frankreich, die sich in Erbach-Dellmensingen in der Nähe von Ulm aufhielt, wurde […]
14. November 2019

Schon beworben? HLS-Förderung

Die Hildegard Lagrenne Stiftung fördert jetzt Menschen auf ihrem Bildungsweg. 🤓Z.B. Nachhilfeunterricht, Bildungsreisen, Seminare, schulische und akademische Ausbildung, … Bewirb dich jetzt, wenn du Rom*ni oder […]
30. Oktober 2019

Strafantrag gegen Mitglied des Expertenrats Antisemitismus Baden-Württemberg

Pressemitteilung 30.10.2019 Am 26.10.2019 erschien im „Spiegel“ ein Artikel von Roman Lehberger unter der Überschrift: ,,Neue Loyalitäten. Islamismus. Der frühere Salafist Irfan Peci gilt als Vorzeigeaussteiger. […]
23. Oktober 2019

Erzählcafé

Am 23. Oktober 2019 las die Bürgerrechtsaktivistin Ilona Lagrene im Kaminzimmer des RomnoKher Geschichten und Gedichte ihres verstorbenen Mannes Reinhold Lagrene vor. Auch der RomnoPowerClub (Jugendclub) […]
21. Oktober 2019

Herbstcafé vor dem Kamin

An diesem Mittwoch, dem 23. Oktober 2019, findet zum ersten Mal unser Literarisches Herbstcafé statt. Wenn draußen die Blätter fallen, ist es Zeit für Geschichten, fürs […]
17. Oktober 2019

„Zigeunerlager Ravensburg Ummenwinkel“ – seine Geschichte und seine Opfer

Die ganze Stadt hatte davon profitiert, aber nach 1945 wollte jahrzehntelang niemand davon wissen: Das „Zigeunerlager Ummenwinkel“, das von 1937 bis 1945 in Ravensburg existierte, wurde […]
14. Oktober 2019

Integrationsbeauftragter der Stadt Mannheim

Am 14.10.2019 besuchte der Beauftragte für Integration und Migration Claus Preißler die Beratungsstelle für gleichberechtigte Teilhabe des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma in Mannheim. Ein reger […]
4. Oktober 2019

Literarisches Herbstcafé mit der Hildegard-Lagrenne-Preisträgerin

Pressemitteilung 04.10.2019                                                                                               Mit dem Kaminzimmer hat der VDSR-BW einen neuen Ort für Erzählkunst und Literatur, für Gedichte und Geschichten im RomnoKher geschaffen. Am Mittwoch, dem 23. […]
21. September 2019

Wie geht Integration? Was ist gelungen? Was bleibt zu tun?

Mit diesem Titel fand vom 21.-22.September 2019 in der Evangelischen Akademie Bad Boll ein breites Programm statt. In Vorträgen und Workshops wurden die Voraussetzungen und Perspektiven […]
20. September 2019

Open Danube Award 2019

Die vielfältige Kultur der Sinti und Roma blüht inmitten unserer Gesellschaft und bleibt dennoch oft unentdeckt. Vor diesem Hintergrund haben die Europäische Donau-Akademie (EDA) und ihre […]
20. September 2019

Kultur- und Ehrenpreis der Sinti und Roma

Heute war die Preisverleihung des „Kultur- und Ehrenpreis der Sinti und Roma“ im Foyer des Rathauses Ulm im Rahmen des Romno Power Festivals. Das Grußwort hielt […]
18. September 2019

PM Preisverleihung des Kultur- und Ehrenpreises der Sinti und Roma

Pressemitteilung 18.09.2019 Der „Kultur- und Ehrenpreis der Sinti und Roma“ wird dieses Jahr am 20.09.2019 im Foyer des Rathauses Ulm um 11 Uhr im Rahmen des […]
15. September 2019

Gedenkrede unseres Vorstandsmitglieds Robert Reinhardt

Im Rahmen des Romno Power Festivals hielt unser Vorstandsmitglied Robert Reinhardt eine Rede im Ulmer Münster: Wir in unseren Landesverbänden überall in der BRD berichten und […]
14. September 2019

Mahnwache gegen Antiziganismus

Am 14.09.2019 fand in der Innenstadt von Ulm eine Mahnwache gegen Antiziganismus statt. Gegen Antiziganismus und Rassismus! Aufruf an alle Mitbürger*innen in Ulm, Neu-Ulm und in […]
6. Januar 2020

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus: „Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas 1933-1945“

Anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wird am 24. Januar um 17 Uhr in unserem Kulturhaus RomnoKher in Mannheim die Ausstellung „Verfolgung […]
4. Dezember 2019

Anklage wegen versuchten Mordes nach einem antiziganistischen Brandanschlag

Pressemitteilung 04.12.2019                                                                                         Nach einem antiziganistischen Brandanschlag am 24. Mai 2019 auf eine Familie aus Frankreich, die sich in Erbach-Dellmensingen in der Nähe von Ulm aufhielt, wurde […]
30. Oktober 2019

Strafantrag gegen Mitglied des Expertenrats Antisemitismus Baden-Württemberg

Pressemitteilung 30.10.2019 Am 26.10.2019 erschien im „Spiegel“ ein Artikel von Roman Lehberger unter der Überschrift: ,,Neue Loyalitäten. Islamismus. Der frühere Salafist Irfan Peci gilt als Vorzeigeaussteiger. […]
4. Oktober 2019

Literarisches Herbstcafé mit der Hildegard-Lagrenne-Preisträgerin

Pressemitteilung 04.10.2019                                                                                               Mit dem Kaminzimmer hat der VDSR-BW einen neuen Ort für Erzählkunst und Literatur, für Gedichte und Geschichten im RomnoKher geschaffen. Am Mittwoch, dem 23. […]
18. September 2019

PM Preisverleihung des Kultur- und Ehrenpreises der Sinti und Roma

Pressemitteilung 18.09.2019 Der „Kultur- und Ehrenpreis der Sinti und Roma“ wird dieses Jahr am 20.09.2019 im Foyer des Rathauses Ulm um 11 Uhr im Rahmen des […]
21. August 2019

PM Bekanntgabe der Gewinner zum Open Danube Award 2019

Kultur ist die Seele Europas, die keine Landesgrenzen kennt und die Menschen miteinander verbindet. Die vielfältige Kultur der Sinti und Roma blüht inmitten unserer Gesellschaft und […]
1. August 2019

PM Begegnungsreihe Sinti & Roma in Europa Teil 3: Schweden

Pressemitteilung 01.08.2019   Kultur, Geschichte, Gegenwart und Politik der Resande   Im dritten Teil der „Begegnungsreihe Sinti & Roma in Europa“ steht Schweden im Mittelpunkt, ein […]
10. Juli 2019

Ermittlungserfolg nach antiziganistischem Brandanschlag

Pressemitteilung 10.07.2019 Daniel Strauß, Vorstandsvorsitzender des VDSR-BW: „Die Polizei erfasst antiziganistische Straftaten explizit erst seit 2017. Nach dem NSU und NSU 2.0 ist es besonders wichtig, […]
20. Juni 2019

Stellungnahme zu den Äußerungen der Stadt Ingolstadt

Pressemitteilung 20.06.2019 In einer am 19.06.2019 verbreiteten Erklärung spricht die Stadt Ingolstadt, vertreten durch ihren Pressesprecher Michael Klarner, von einem „Missverständnis“ über die Nutzung der städtischen […]
19. Juni 2019

Vorfall in Ingolstadt

Pressemitteilung 19.06.2019 Wie dem VDSR-BW heute bekannt wurde, sind Freiburger Sinti trotz einer Sondernutzungserlaubnis seitens der Stadt Ingolstadt am Dienstag, 18.06.2019, durch Verwaltung und Polizei aufgefordert […]
11. Juni 2019

Antiziganistischer Brandanschlag auf eine Sinti-Familie in der Nähe von Ulm

Pressemitteilung 11.06.2019 Wie kürzlich bekannt geworden, erfolgte ein schockierender rassistisch motivierter Brandanschlag am 25.5.2019 in Erbach-Dellmensingen, Nähe Ulm. Wie das Polizeipräsidium Ulm mitteilte, kam es kurz […]
27. Mai 2019

Minderheitenbericht der Sinti und Roma veröffentlicht

Pressemitteilung 27.05.2019 Der Minderheitenbericht der anerkannten nationalen Minderheit der Sinti und Roma im Land Baden-Württemberg wurde heute veröffentlicht und liegt den zuständigen politischen Gremien im Land […]
16. Mai 2019

PM Ein Tag zwischen Gedenken und Widerstand

Diskussionsrunde „Jahrestag der Familiendeportationen von Sinti und Roma 1940 – Ein Gespräch über das Gedenken“, 16.05.2019 12:30-14:00 Uhr, Marchivum Mannheim (Friedrich-Walter-Saal 6.OG, Archivplatz 1)   Am […]
14. Mai 2019

PM Neue Arbeitsstelle beschäftigt sich mit Antiziganismus

14.05.2019 Antiziganismus ist eine spezielle Form des Rassismus gegenüber sozialen Gruppen, die mit dem Stigma „Zigeuner“ oder anderen verwandten Bezeichnungen identifiziert werden. Der Aufklärungs- und Unterstützungsbedarf […]
26. April 2019

PM Hitlergruß vor dem Kulturhaus RomnoKher

Am gestrigen Abend, 25.04.2019, wurde eine Veranstaltung im Kulturhaus RomnoKher von Demonstranten der Jungen Alternative Kurpfalz gestört. Auf der Veranstaltung „Rechtsruck in Europa? Was die Zivilgesellschaft […]
23. März 2019

LEA-Bewohner können jetzt schneidern lernen – Nähwerkstatt in Flüchtlingsunterkunft eröffnet

Pressemitteilung 22. März 2019 Die Flüchtlinge, die in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in der Neckarstadt untergebracht sind, haben jetzt die Möglichkeit, einmal die Woche nähen und schneidern […]
14. November 2018

Historischer Moment: Ein zweiter Staatsvertrag für die Minderheit der Sinti und Roma

Pressemitteilung. 13.11.2018 Nachdem in Deutschland vor fünf Jahren erstmalig ein Staatsvertrag mit der Minderheit der Sinti und Roma abgeschlossen wurde zwischen dem Land Baden-Württemberg und dem […]
14. November 2018

PM Staatsministerium Staatsvertrag mit Landesverband

Staatsvertrag mit Landesverband der Deutschen Sinti und Roma unterzeichnet Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg Die Landesregierung hat den Staatsvertrag mit dem Landesverband der Deutschen Sinti und Roma unterzeichnet. […]
31. Oktober 2018

Pressemiteilung Neuregelungen des Staatsvertrags mit der Minderheit der Sinti und Roma – Baden-Württemberg ist Vorreiter

Pressemitteilung Neuregelungen des Staatsvertrags mit der Minderheit der Sinti und Roma Baden-Württemberg ist wieder Vorreiter   Nachdem in Deutschland vor fünf Jahren erstmalig zwischen dem Land […]
11. September 2018

Kunstauktion zugunsten des Bildungsfonds der Hildegard-Lagrenne Stiftung

Sehr geehrte Damen und Herren, die Kunstwerke von Behar Heinemann, die u.a. das Buch veröffentlichte „Romani Rose – Ein Leben für die Menschenrechte“ und Kunstwerke von […]
23. August 2018

PM Kulturwochen unter der Schirmherrschaft von Winfried Kretschmann

Sehr geehrte Damen und Herren, die Schirmherrschaft der 5. RomnoKher Kulturwochen (8.9.-22.9.2018) hat der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg Winfried Kretschmann übernommen. Das Land übernimmt die Verantwortung […]
25. Juni 2018

6. Sitzung des Rats für die Angelegenheiten deutscher Sinti&Roma

Am Montag den 11.06.2018 fand die sechste Sitzung des Rats für die Angelegenheiten deutscher Sinti und Roma in Stuttgart statt. Neben den Ministerien und Mitgliedern des […]
21. Juni 2018

Über die Möglichkeit einer Rückkehr rassistischer Segregation in Europa

Ausführliche Stellungnahme   Über die Möglichkeit einer Rückkehr rassistischer Segregation in Europa Einschätzung der Äußerungen des italienischen Innenministers und stellvertretenden Ministerpräsidenten Matteo Salvini am 18.06.2018:   […]
21. Juni 2018

Ethnische Erfassung oder Rechtstaatlichkeit – Antiziganistischen Äußerungen Italiens Innenminister

Zu dem Vorhaben des italienischen Innenministers, Sinti und Roma „zählen“ zu lassen, erklärt Daniel Strauß, Vorstandsvorsitzender des Verbands Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg: „Der italienische […]
15. Mai 2018

Nachruf auf Egon Schweiger

Egon Schweiger verstarb am 4.5.2018 in Berlin. Er war ein langjähriger Mitarbeiter und Freund des VDSR BW. Anfang der 90er Jahre arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter […]
19. April 2018

Delegationsreise: Die Situation der „Rückkehrer“, Novi Sad und Belgrad, Serbien

Am zweiten Tag der Delegationsreise „Engagement im Donauraum und Zivilgesellschaft“ fanden Gespräch und Austausch mit der Staatssekretärin Theresa Schopper, der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela […]
18. April 2018

Delegationsreise nach Belgrad, Serbien

Begrüßung der Delegierten durch Ministerpräsidenten Kretschmann und Eröffnung des Roma Mütterzentrum Am 16. April begann in Belgrad die Delegationsreise durch Serbien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina mit dem […]