Aktuelles

26. Juli 2017

Eröffnung der ersten Forschungsstelle Antiziganismus

Forschungsstelle Antiziganismus an der Universität Heidelberg Pressemitteilung Nr. 110/2017 24. Juli 2017 Wissenschaftler untersuchen Ausgrenzung von Sinti und Roma in Geschichte und Gegenwart Eine Forschungsstelle, die […]
25. Juli 2017

Gründung des Landesrats der Roma RomnoKher Thüringen e.V.

Der Landesverband gratuliert zur Gründung des Landesrats der Roma RomnoKher Thüringen e.V. Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg unterstützt die Vereinsgründung und berät in […]
24. Juli 2017

Neue Regelung zu Ghetto-Renten

Es gibt eine neue Regelung zu dem Thema Ghetto-Renten im Bundestag, eine zweijährige Kampagne, die der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg unterstützt hat. Am […]
11. Juli 2017

AK Justiz zu Gast im RomnoKher

Am Dienstag besuchten uns unsere Kooperationspartner*innen des Arbeitskreises Justiz. Neben der Besprechung von gemeinsamen Vorhaben, war es uns möglich, unsere aktuelle Ausstellung zu präsentieren: „Mari Parmissi […]
10. Juli 2017

Wertsachen-Gesprächsreihe: Was uns zusammenhält.

Am 10.Juli besuchte der Verband die Gesprächsreihe Wertsachen: Das Grundgesetz. Die Landesverfassung. Elementare Werte an denen wir wachsen können; im Jugendkulturzentrum FORUM in Mannheim. Eine Veranstaltung […]
1. Juli 2017

Landeszentrale für politische Bildung eröffnet in Stuttgart die Räumlichkeiten

Wir gratulieren der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zum neuen Standort und für die gelungene Eröffnungsfeier. „Die neuen Räumlichkeiten, die heute Nachmittag in der Lautenschlagerstraße in […]
27. Juni 2017

Besuch der Stadt Mannheim

Führung durch unsere Ausstellung „Mari Parmissi – Unsere Geschichte“ mit Mitarbeiter*innen der Stadt Mannheim aus dem Fachbereich Bildung sowie Arbeit und Soziales – Koordination Flüchtlingshilfe/Ehrenamt, kommunale […]
22. Juni 2017

Buchvorstellung Behar Heinemann „Romani Rose – ein Leben für die Menschenrechte“

Die Autorin Behar Heinemann und der Verleger Thomas Zehender stellten im Dialog das Buch gemeinsam vor. Behar Heinemann zeigte auch Fotos aus dem Buch und erzählte […]
1. Juni 2017

Parlamentarischer Abend der Hildegard Lagrenne Stiftung im Bundestag

Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg gratuliert der Hildegard Lagrenne Stiftung für den gelungenen und denkwürdigen „Parlamentarischen Abend der Hildegard Lagrenne Stiftung“ im Bundestag. […]
24. Mai 2017

Ausstellung auf dem Tribunal: NSU-Komplex auflösen in Köln

17-21.05.2017 Ausstellung auf dem Tribunal in Köln Die Ausstellung „Mari Parmissi – Unsere Geschichte“ war zu sehen auf dem Tribunal: NSU-Komplex auflösen. Im Namen der Opfer […]
16. Mai 2017

Gedenktag: Widerstand im „Zigeunerlager“

„Viele unserer Männer waren im Weltkrieg und kämpften für das Vaterland so gut wie andere. Doch das hat Dr. Portschy nicht beachtet. Dr. Portschy hat gegen […]
12. Mai 2017

„Antiziganismus Online“

Bilder und Deutungsmuster im medialen Zuwanderungsdiskurs aus rassismuskritischer Perspektive Am 21. April 2017 lud die Gesellschaft für Antiziganismusforschung (GfA) im Rahmen ihrer Frühjahrstagung zusammen mit dem […]
9. Mai 2017

Veranstaltung Mietrecht – Wohnungen finden und darin leben

Rechtsanwalt Munuera beschreibt in seinem Vortrag, welche Probleme es im sozialen Bereich der Wohnungssuche geben kann, und vermittelt die Grundzüge des Mietrechts. Dieser Vortrag steht im […]
19. April 2017

Antiziganismus in Europa entgegentreten – Eine Veröffentlichung der Grünen im Europäischen Parlament

Obwohl die EU-Institutionen und ihre Mitgliedstaaten eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung der sozialen Integration benachteiligter Roma in Europa ergriffen haben, hat sich die Situation in […]
13. April 2017

Zentralrat wirft der Europäischen Union und deren Mitgliedsländern Versagen bei der Bekämpfung von Antiziganismus vor

Anlässlich des Internationalen Roma Tages am 8. April wirft der Zentralratsvorsitzende Romani Rose der Europäischen Union und deren Mitgliedsländern Versagen vor in der Bekämpfung der gegen […]
13. April 2017

Vorstandsbrief anlässlich der im Internet verbreiteten Unwahrheiten

Liebe Sinti und Roma, im Namen des Vorstandes des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma bedanken wir uns bei Euch allen für Eure breite Solidarität und Unterstützung […]
11. April 2017

Was ist Antiziganismus?

Der Begriff Antiziganismus bezeichnet sowohl jene Bilder und Vorurteile, die sich Menschen von vermeintlichen „Zigeunern“ machen, als auch die daraufhin folgende Diskriminierung, Ausgrenzung und Verfolgung. Antiziganismus […]
8. April 2017

Foto Romaday 2017 im Roten Rathaus in Berlin

Foto: Marko Priske, Stiftung Denkmal
8. April 2017

Statement zum Romaday 08.04.2017

von Daniel Strauß, Vorsitzender des Verbandes Deutscher Sinti&Roma, Landesverband Baden-Württemberg Der 1. Weltkongress der Roma fand am 8. April 1971 in London statt. Delegierte aus 14 […]
6. April 2017

Wanderung des Mahnmals für die Opfer der NS-Zwangssterilisation vom Diakonissenkrankenhaus zum Gesundheitsamt, Mannheim

28. März 2017 Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg bedankt sich für die Einladung und die bewegende Eröffnungsveranstaltung. Nachdem das Mahnmal ein Jahr lang […]
5. April 2017

Gespräch mit Ministerialdirigent Dr. Bergner

Am 04.04.2017 fand mit dem mit dem Ministerialdirigent Dr.Bergner, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport ein konstruktives Gespräch in Stuttgart über die Vereinbarung in die Curricula […]
1. April 2017

Dokumentation antiziganistischer und diskriminierender Vorfälle in Berlin 2016

Das Amaro Foro e.V. dokumentiert seit 2014 systematisch antiziganistische und diskriminierende Vorfälle in Berlin. Für das Jahr 2016 wurden erstmals auch die Auswirkungen der Asylrechtsverschärfungen von […]
28. März 2017

Wanderung des Mahnmals für die Opfer der NS-Zwangssterilisation

28. März 2017 Wanderung des Mahnmals für die Opfer der NS-Zwangssterilisation vom Diakonissenkrankenhaus zum Gesundheitsamt, Mannheim Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg bedankt sich […]
21. März 2017

21. März – Internationaler Tag gegen Rassismus

Der Internationale Tag gegen Rassismus, der 21. März, ist ein wichtiger Tag, um daran zu erinnern, dass Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, sexuellen, religiösen oder kulturellen Ausrichtung, […]
1. März 2017

4. Sitzung des Rats für die Angelegenheiten Deutscher Sinti und Roma

23.2.2017 Der Vorsitzende des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma Baden-Württemberg, Daniel Strauß, war bei der 4. Sitzung des Rates für Angelegenheiten der deutschen Sinti und Roma. […]
16. Februar 2017

Methodenfortbildung Antiziganismus

27. Februar nachmittags bis 01. März vormittags am Gustav-Stresemann-Institut in Bad Bevensen Da uns kurzfristig Teilnehmende abgesprungen sind, bietet das GSI die Fortbildung mit Vollverpflegung und […]
16. Februar 2017

Einsatz gegen Antiziganismus in Berlin: Senat will Vertrag mit Sinti und Roma

https://www.taz.de/Einsatz-gegen-Antiziganismus-in-Berlin/!5373308/
1. Juni 2017

Parlamentarischer Abend der Hildegard Lagrenne Stiftung im Bundestag

Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg gratuliert der Hildegard Lagrenne Stiftung für den gelungenen und denkwürdigen „Parlamentarischen Abend der Hildegard Lagrenne Stiftung“ im Bundestag. […]
24. Mai 2017

Ausstellung auf dem Tribunal: NSU-Komplex auflösen in Köln

17-21.05.2017 Ausstellung auf dem Tribunal in Köln Die Ausstellung „Mari Parmissi – Unsere Geschichte“ war zu sehen auf dem Tribunal: NSU-Komplex auflösen. Im Namen der Opfer […]
16. Mai 2017

Gedenktag: Widerstand im „Zigeunerlager“

„Viele unserer Männer waren im Weltkrieg und kämpften für das Vaterland so gut wie andere. Doch das hat Dr. Portschy nicht beachtet. Dr. Portschy hat gegen […]
12. Mai 2017

„Antiziganismus Online“

Bilder und Deutungsmuster im medialen Zuwanderungsdiskurs aus rassismuskritischer Perspektive Am 21. April 2017 lud die Gesellschaft für Antiziganismusforschung (GfA) im Rahmen ihrer Frühjahrstagung zusammen mit dem […]
9. Mai 2017

Veranstaltung Mietrecht – Wohnungen finden und darin leben

Rechtsanwalt Munuera beschreibt in seinem Vortrag, welche Probleme es im sozialen Bereich der Wohnungssuche geben kann, und vermittelt die Grundzüge des Mietrechts. Dieser Vortrag steht im […]
19. April 2017

Antiziganismus in Europa entgegentreten – Eine Veröffentlichung der Grünen im Europäischen Parlament

Obwohl die EU-Institutionen und ihre Mitgliedstaaten eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung der sozialen Integration benachteiligter Roma in Europa ergriffen haben, hat sich die Situation in […]
13. April 2017

Zentralrat wirft der Europäischen Union und deren Mitgliedsländern Versagen bei der Bekämpfung von Antiziganismus vor

Anlässlich des Internationalen Roma Tages am 8. April wirft der Zentralratsvorsitzende Romani Rose der Europäischen Union und deren Mitgliedsländern Versagen vor in der Bekämpfung der gegen […]
13. April 2017

Vorstandsbrief anlässlich der im Internet verbreiteten Unwahrheiten

Liebe Sinti und Roma, im Namen des Vorstandes des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma bedanken wir uns bei Euch allen für Eure breite Solidarität und Unterstützung […]
8. April 2017

Foto Romaday 2017 im Roten Rathaus in Berlin

Foto: Marko Priske, Stiftung Denkmal
8. April 2017

Statement zum Romaday 08.04.2017

von Daniel Strauß, Vorsitzender des Verbandes Deutscher Sinti&Roma, Landesverband Baden-Württemberg Der 1. Weltkongress der Roma fand am 8. April 1971 in London statt. Delegierte aus 14 […]
6. April 2017

Wanderung des Mahnmals für die Opfer der NS-Zwangssterilisation vom Diakonissenkrankenhaus zum Gesundheitsamt, Mannheim

28. März 2017 Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg bedankt sich für die Einladung und die bewegende Eröffnungsveranstaltung. Nachdem das Mahnmal ein Jahr lang […]
5. April 2017

Gespräch mit Ministerialdirigent Dr. Bergner

Am 04.04.2017 fand mit dem mit dem Ministerialdirigent Dr.Bergner, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport ein konstruktives Gespräch in Stuttgart über die Vereinbarung in die Curricula […]
1. April 2017

Dokumentation antiziganistischer und diskriminierender Vorfälle in Berlin 2016

Das Amaro Foro e.V. dokumentiert seit 2014 systematisch antiziganistische und diskriminierende Vorfälle in Berlin. Für das Jahr 2016 wurden erstmals auch die Auswirkungen der Asylrechtsverschärfungen von […]
28. März 2017

Wanderung des Mahnmals für die Opfer der NS-Zwangssterilisation

28. März 2017 Wanderung des Mahnmals für die Opfer der NS-Zwangssterilisation vom Diakonissenkrankenhaus zum Gesundheitsamt, Mannheim Der Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg bedankt sich […]
21. März 2017

21. März – Internationaler Tag gegen Rassismus

Der Internationale Tag gegen Rassismus, der 21. März, ist ein wichtiger Tag, um daran zu erinnern, dass Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, sexuellen, religiösen oder kulturellen Ausrichtung, […]
1. März 2017

4. Sitzung des Rats für die Angelegenheiten Deutscher Sinti und Roma

23.2.2017 Der Vorsitzende des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma Baden-Württemberg, Daniel Strauß, war bei der 4. Sitzung des Rates für Angelegenheiten der deutschen Sinti und Roma. […]
16. Februar 2017

Methodenfortbildung Antiziganismus

27. Februar nachmittags bis 01. März vormittags am Gustav-Stresemann-Institut in Bad Bevensen Da uns kurzfristig Teilnehmende abgesprungen sind, bietet das GSI die Fortbildung mit Vollverpflegung und […]
16. Februar 2017

Einsatz gegen Antiziganismus in Berlin: Senat will Vertrag mit Sinti und Roma

https://www.taz.de/Einsatz-gegen-Antiziganismus-in-Berlin/!5373308/
16. Februar 2017

Arbeitsgruppe zur Erarbeitung der Eckpunkte eines Staatsvertrags in Berlin

Die Arbeitsgruppe der Roma und Sinti erarbeiten gemeinsam mit dem Landesrat der Roma und Sinti, RomnoKher Berlin-Brandenburg e.V. Eckpunkte für einen Staatsvertrag in Berlin Als Vorlage […]
14. Februar 2017

„Django“ auf der Berlinale

Die Berlinale 2017 wird mit dem Film „Django“ eröffnet. Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma hat eine Rezension verfasst und den Film unter die Lupe genommen. […]
6. Februar 2017

Neujahrsempfang bei der Europäischen Union

Der Vorsitzender des Landesverband Deutscher Sinti und Roma BA-WÜ, Daniel Strauß, hatte beim Neujahrsempfang des EU Kabinetts in Brüssel die Möglichkeit für politische Gespräche. Justizminister BW […]
27. Januar 2017

27. Januar – Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Teilnahme an der Gedenkstunde des Landtags von Baden-Württemberg Teilnahme an der Gedenkfeier des Landtags Baden-Württemberg für die Opfer des Nationalsozialismus in Stuttgart. Thematischer Schwerpunkt waren politische […]
24. Januar 2017

Das Bildungsprogramm „Kompetent gegen Diskriminierung von Sinti und Roma“

Das Bildungsprogramm „Kompetent gegen Diskriminierung von Sinti und Roma“ wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesfamilienministeriums gefördert und ist Teil des Modellprojekts „Kompetent gegen […]
19. Januar 2017

Die NPD nicht verbieten?

Die NPD nicht verbieten? Romani Rose, Zentralrat Deutscher Sinti und Roma, argumentiert gegen die Entscheidung des Bundesverfassungsgericht, die besagt, dass die NPD nicht verboten werden müsse. […]
19. Januar 2017

Ehrung der Bürgerrechtlerin Uta Horstmann

12. Januar 2017: Die Bürgerrechtlerin Uta Horstmann erhält das Verdienstkreuz am Bande für ihr Engagement in der Bürgerrechtsarbeit von Sinti und Roma. Gewürdigt wurde sie insbesondere […]
18. Januar 2017

Trauer um Roman Herzog † 10.Januar 2017

18.1.17 „Der Völkermord an den Sinti und Roma ist mit dem gleichen Motiv des Rassenwahns, mit dem gleichen Vorsatz, mit dem gleichen Willen zur planmäßigen und […]
12. Januar 2017

25-Jahre Türkischer Bund Berlin-Brandenburg

Der Landesverband Deutscher Sinti und Roma BA-WÜ feiert mit dem Türkischen Bund Berlin-Brandenburg sein 25jähriges Bestehen. Eine spannende Geschichte um das Entstehen dieser Menschenrechtsorganisation. Eingeladen war […]