Aktuelles

17. Juli 2018

Workshop: Sinti und Roma – wer sind sie und was wissen wir über sie?

Am 17. Juli fand eine Weiterbildung für ca. 14 Haupt- und Ehrenamtliche in der Mannheimer Geflüchtetenhilfe statt: Workshop: Sinti und Roma – wer sind sie und […]
16. Juli 2018

Besuch des Landesfraktionsvorsitzenden des Bündnis 90/Die Grünen

Am 12.7.2018 besuchte uns der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Andreas Schwarz, Elke Zimmer, Dirk Grunert, sowie der Geschäftsführende Direktor der Diakonie Mannheim, Matthias Weber und die Organisationen […]
5. Juli 2018

Romeo Franz teilt in seiner ersten Rede vor dem EU-Parlament aus – Livemitschnitt

„Herr Salvini, wollen Sie, dass auch an Ihren Fingern Blut klebt? Denn Ihre rassistischen Äußerungen führen genau dorthin: Zu einem Hass auf Menschen mit Romno-Hintergrund.“ „Herr […]
25. Juni 2018

Neues Themenheft zu „Antiziganismus“ – Zeitschrift „Bürger & Staat“ liegt bei Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg vor

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Bürger & Staat“, die bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) jetzt vorliegt, behandelt das Thema Antiziganismus aus vielfältiger Perspektive. […]
25. Juni 2018

6. Sitzung des Rats für die Angelegenheiten deutscher Sinti&Roma

Am Montag den 11.06.2018 fand die sechste Sitzung des Rats für die Angelegenheiten deutscher Sinti und Roma in Stuttgart statt. Neben den Ministerien und Mitgliedern des […]
22. Juni 2018

Portrait Romeo Franz, EU Abgeordneter

Nun ist es endlich soweit! Am 3.Juli wird Romeo Franz als Politiker und Angehöriger der Minderheit ins EU Parlament ziehen! Seit Jahren kämpft er für die […]
21. Juni 2018

Über die Möglichkeit einer Rückkehr rassistischer Segregation in Europa

Ausführliche Stellungnahme   Über die Möglichkeit einer Rückkehr rassistischer Segregation in Europa Einschätzung der Äußerungen des italienischen Innenministers und stellvertretenden Ministerpräsidenten Matteo Salvini am 18.06.2018:   […]
21. Juni 2018

Ethnische Erfassung oder Rechtstaatlichkeit – Antiziganistischen Äußerungen Italiens Innenminister

Zu dem Vorhaben des italienischen Innenministers, Sinti und Roma „zählen“ zu lassen, erklärt Daniel Strauß, Vorstandsvorsitzender des Verbands Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg: „Der italienische […]
6. Juni 2018

Geschichten in Bewegung

Der VDSR-BW nahm an der ersten Projektwerkstatt von „Geschichten in Bewegung“ an der Universität Hildesheim teil, zusammen mit internationalen und nationalen Expert_innen aus dem Feld der […]
1. Juni 2018

Informieren per Videoklick

Auf unserer Webseite findest Du ab sofort unsere neuesten Video Podcasts unter Aktuelles und dann Video Podcasts. Oder klick einfach hier. Kennst Du schon das Video […]
24. Mai 2018

Trailer Griechischer Abend

Am 28.4.2018 fand im RomnoKher die erste Veranstaltung der Begegnungsreihe Sinti & Roma in Europa statt. Unter dem Motto „Griechischer Abend“ fanden Vorträge, Konzerte und ein […]
23. Mai 2018

Studierende besuchen RomnoKher Mannheim – gesellschaftlichem Antiziganismus die Stirn bieten – Sinti und Roma als Minderheit respektieren

Zusammen mit der Dozentin Sylvia Löffler nahmen die Studierenden, unter ihnen Daniel Schneider, an einer Führung der Ausstellung „Mari Parmissi – Unsere Geschichte“ teil. Die Ausstellung […]
15. Mai 2018

Nachruf auf Egon Schweiger

Egon Schweiger verstarb am 4.5.2018 in Berlin. Er war ein langjähriger Mitarbeiter und Freund des VDSR BW. Anfang der 90er Jahre arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter […]
7. Mai 2018

Trauer um Egon Schweiger

Egon Schweiger verstarb am 4.5.2018 in Berlin. Er war ein langjähriger Mitarbeiter und Freund des VDSR BW. Sein Engagement für unsere Mindherheit und seinen lieben Charakter […]
19. April 2018

Delegationsreise: Die Situation der „Rückkehrer“, Novi Sad und Belgrad, Serbien

Am zweiten Tag der Delegationsreise „Engagement im Donauraum und Zivilgesellschaft“ fanden Gespräch und Austausch mit der Staatssekretärin Theresa Schopper, der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela […]
18. April 2018

Delegationsreise nach Belgrad, Serbien

Begrüßung der Delegierten durch Ministerpräsidenten Kretschmann und Eröffnung des Roma Mütterzentrum Am 16. April begann in Belgrad die Delegationsreise durch Serbien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina mit dem […]
16. April 2018

Interaktive Reise: Ein Tag des Gedenkens

    Am 15.3.2018 organisierte der VDSR BW eine Gedenkveranstaltung im Neuen Schloss Stuttgart zum Gedenken an die Deportationen von Sinti und Roma. Immer mit dabei […]
7. April 2018

Soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung am internationalen Welt-Roma-Tag

Daniel Strauß, Vorsitzender des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma Baden-Württemberg: „Wie lange sollen wir noch an den Türen klopfen und auf Missstände aufmerksam machen? Wie lange […]
28. März 2018

»Mari Parmissi – Unsere Geschichte« – Unsere Dauer-/Wanderausstellung besucht Berlin!

Das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung in Berlin ein. Vom 28. März bis 13. April 2018 […]
28. März 2018

Unsere Ausstellung im Abgeordneten Haus Berlin

»Mari Parmissi« – Unsere Geschichte vom 28. März bis zum 13. April 2018 in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses von Berlin Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin […]
26. März 2018

Rassismus, Antisemitismus…Antiziganismus!

Internationaler Tag gegen Rassismus Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. In den vergangenen Jahren konnte eine Zunahme rassistisch motivierter Gewalt in Deutschland beobachtet […]
15. März 2018

So werden wir Träger von Todesängsten. 75. Jahrestag zum Gedenken an die Deportationen von Sinti und Roma

„Ich bin eine Generation nach Auschwitz geboren und bin mit der beunruhigenden Vorstellung aufgewachsen, dass die humanistischen Ideale und republikanischen Utopien jederzeit widerrufbar sind. Mein Vater […]
21. Februar 2018

Soziale Probleme gehören nicht ethnisiert! Die Verantwortung der Kommunen

Seit Mitte 2017 hat die Beratungsstelle für gleichberechtigte Teilhabe des Verbands Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg, Kontakt mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Mühlacker. Mühlacker ist […]
5. Februar 2018

Marionetten Theater Weiss

Unser neuer Kooperationspartner ist das Marionetten Theater Weiss aus Neulußheim. Das Theaterspiel hat eine lange Tradition. Sie reicht zurück bis in die Antike und ist ein […]
26. Januar 2018

Zwischen den Generationen. Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Pressemitteilung Dieses Jahr begeht der VDSR BW gemeinsam mit allen Opfergruppen und dem Landtag den Gedenktag für die Opfer des Holocoust am 26.01.2018 in der Stadt […]
23. Januar 2018

Besuch einer Schulklasse

Heute war, wie letztes Jahr, wieder das Georg-Kerschensteiner Berufsbildungszentrum bei uns! Eine aufgeweckte Gruppe, die bei uns die Ausstellung „Typisch Zigeuner? Zwischen Mythos und Wirklichkeit“ besucht […]
16. Dezember 2017

75 Jahre Gedenken an den Auschwitzerlass

  Wir bedanken uns für ein würdiges Gedenken, die bewegende Hauptrede der Landtagspräsidentin Muhterem Aras und den persönlichen Einblick in das Leben von Romeo Franz, Geschäftsführer […]
5. Juli 2018

Romeo Franz teilt in seiner ersten Rede vor dem EU-Parlament aus – Livemitschnitt

„Herr Salvini, wollen Sie, dass auch an Ihren Fingern Blut klebt? Denn Ihre rassistischen Äußerungen führen genau dorthin: Zu einem Hass auf Menschen mit Romno-Hintergrund.“ „Herr […]
25. Juni 2018

Neues Themenheft zu „Antiziganismus“ – Zeitschrift „Bürger & Staat“ liegt bei Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg vor

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Bürger & Staat“, die bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) jetzt vorliegt, behandelt das Thema Antiziganismus aus vielfältiger Perspektive. […]
25. Juni 2018

6. Sitzung des Rats für die Angelegenheiten deutscher Sinti&Roma

Am Montag den 11.06.2018 fand die sechste Sitzung des Rats für die Angelegenheiten deutscher Sinti und Roma in Stuttgart statt. Neben den Ministerien und Mitgliedern des […]
22. Juni 2018

Portrait Romeo Franz, EU Abgeordneter

Nun ist es endlich soweit! Am 3.Juli wird Romeo Franz als Politiker und Angehöriger der Minderheit ins EU Parlament ziehen! Seit Jahren kämpft er für die […]
21. Juni 2018

Über die Möglichkeit einer Rückkehr rassistischer Segregation in Europa

Ausführliche Stellungnahme   Über die Möglichkeit einer Rückkehr rassistischer Segregation in Europa Einschätzung der Äußerungen des italienischen Innenministers und stellvertretenden Ministerpräsidenten Matteo Salvini am 18.06.2018:   […]
21. Juni 2018

Ethnische Erfassung oder Rechtstaatlichkeit – Antiziganistischen Äußerungen Italiens Innenminister

Zu dem Vorhaben des italienischen Innenministers, Sinti und Roma „zählen“ zu lassen, erklärt Daniel Strauß, Vorstandsvorsitzender des Verbands Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg: „Der italienische […]
6. Juni 2018

Geschichten in Bewegung

Der VDSR-BW nahm an der ersten Projektwerkstatt von „Geschichten in Bewegung“ an der Universität Hildesheim teil, zusammen mit internationalen und nationalen Expert_innen aus dem Feld der […]
1. Juni 2018

Informieren per Videoklick

Auf unserer Webseite findest Du ab sofort unsere neuesten Video Podcasts unter Aktuelles und dann Video Podcasts. Oder klick einfach hier. Kennst Du schon das Video […]
24. Mai 2018

Trailer Griechischer Abend

Am 28.4.2018 fand im RomnoKher die erste Veranstaltung der Begegnungsreihe Sinti & Roma in Europa statt. Unter dem Motto „Griechischer Abend“ fanden Vorträge, Konzerte und ein […]
23. Mai 2018

Studierende besuchen RomnoKher Mannheim – gesellschaftlichem Antiziganismus die Stirn bieten – Sinti und Roma als Minderheit respektieren

Zusammen mit der Dozentin Sylvia Löffler nahmen die Studierenden, unter ihnen Daniel Schneider, an einer Führung der Ausstellung „Mari Parmissi – Unsere Geschichte“ teil. Die Ausstellung […]
15. Mai 2018

Nachruf auf Egon Schweiger

Egon Schweiger verstarb am 4.5.2018 in Berlin. Er war ein langjähriger Mitarbeiter und Freund des VDSR BW. Anfang der 90er Jahre arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter […]
7. Mai 2018

Trauer um Egon Schweiger

Egon Schweiger verstarb am 4.5.2018 in Berlin. Er war ein langjähriger Mitarbeiter und Freund des VDSR BW. Sein Engagement für unsere Mindherheit und seinen lieben Charakter […]
19. April 2018

Delegationsreise: Die Situation der „Rückkehrer“, Novi Sad und Belgrad, Serbien

Am zweiten Tag der Delegationsreise „Engagement im Donauraum und Zivilgesellschaft“ fanden Gespräch und Austausch mit der Staatssekretärin Theresa Schopper, der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela […]
18. April 2018

Delegationsreise nach Belgrad, Serbien

Begrüßung der Delegierten durch Ministerpräsidenten Kretschmann und Eröffnung des Roma Mütterzentrum Am 16. April begann in Belgrad die Delegationsreise durch Serbien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina mit dem […]
16. April 2018

Interaktive Reise: Ein Tag des Gedenkens

    Am 15.3.2018 organisierte der VDSR BW eine Gedenkveranstaltung im Neuen Schloss Stuttgart zum Gedenken an die Deportationen von Sinti und Roma. Immer mit dabei […]
7. April 2018

Soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung am internationalen Welt-Roma-Tag

Daniel Strauß, Vorsitzender des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma Baden-Württemberg: „Wie lange sollen wir noch an den Türen klopfen und auf Missstände aufmerksam machen? Wie lange […]
28. März 2018

»Mari Parmissi – Unsere Geschichte« – Unsere Dauer-/Wanderausstellung besucht Berlin!

Das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung in Berlin ein. Vom 28. März bis 13. April 2018 […]
28. März 2018

Unsere Ausstellung im Abgeordneten Haus Berlin

»Mari Parmissi« – Unsere Geschichte vom 28. März bis zum 13. April 2018 in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses von Berlin Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin […]
26. März 2018

Rassismus, Antisemitismus…Antiziganismus!

Internationaler Tag gegen Rassismus Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. In den vergangenen Jahren konnte eine Zunahme rassistisch motivierter Gewalt in Deutschland beobachtet […]
15. März 2018

So werden wir Träger von Todesängsten. 75. Jahrestag zum Gedenken an die Deportationen von Sinti und Roma

„Ich bin eine Generation nach Auschwitz geboren und bin mit der beunruhigenden Vorstellung aufgewachsen, dass die humanistischen Ideale und republikanischen Utopien jederzeit widerrufbar sind. Mein Vater […]
21. Februar 2018

Soziale Probleme gehören nicht ethnisiert! Die Verantwortung der Kommunen

Seit Mitte 2017 hat die Beratungsstelle für gleichberechtigte Teilhabe des Verbands Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg, Kontakt mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Mühlacker. Mühlacker ist […]
5. Februar 2018

Marionetten Theater Weiss

Unser neuer Kooperationspartner ist das Marionetten Theater Weiss aus Neulußheim. Das Theaterspiel hat eine lange Tradition. Sie reicht zurück bis in die Antike und ist ein […]
26. Januar 2018

Zwischen den Generationen. Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Pressemitteilung Dieses Jahr begeht der VDSR BW gemeinsam mit allen Opfergruppen und dem Landtag den Gedenktag für die Opfer des Holocoust am 26.01.2018 in der Stadt […]
23. Januar 2018

Besuch einer Schulklasse

Heute war, wie letztes Jahr, wieder das Georg-Kerschensteiner Berufsbildungszentrum bei uns! Eine aufgeweckte Gruppe, die bei uns die Ausstellung „Typisch Zigeuner? Zwischen Mythos und Wirklichkeit“ besucht […]
16. Dezember 2017

75 Jahre Gedenken an den Auschwitzerlass

  Wir bedanken uns für ein würdiges Gedenken, die bewegende Hauptrede der Landtagspräsidentin Muhterem Aras und den persönlichen Einblick in das Leben von Romeo Franz, Geschäftsführer […]
13. Dezember 2017

„Mit einer Rückkehr ist nicht mehr zu rechnen“ Buchvorstellung

„Mit einer Rückkehr ist nicht mehr zu rechnen. Die Verfolgung der Sinti und Roma in Mannheim“ Autor: Dr. Udo Engbring-Romang   Herr Engbring-Romang ist bei uns […]
12. Dezember 2017

Ehrung von Riccardo M. Sahiti – Philharmonischer Verein der Sinti und Roma Frankfurt a.M. e.V.

Riccardo M. Sahiti, Vorsitzender und künstlerischer Leiter des Philharmonischen Vereins der Sinti und Roma Frankfurt am Main e.V. wurde am 12. Dezember 2017 in der Paulskirche […]